Interieurfotografie für Eduard vis-à-vis

Eduard Sturm hat viele Jahre in renommierten Salons in Wien und Berlin gearbeitet.
Im November 2014 eröffnete er seinen eigenen Salon im Herzen von Berlin.
Das besondere Ambiente entsteht durch ein entspanntes Nebeneinander von Vintage-Stücken und moderner Funktionalität, von Wiener Charme und Berliner Schwung, von handwerklichem Können und persönlicher Betreuung.
Mit “Eduard vis-à-vis” in der Ludwigkirchstr. 10 folgt nun im Herbst 2017 der zweite Salon. Auch dieser trägt unverkennbar die Handschrift von Eduard, wurde mit viel Liebe gestaltetet und bietet Raum für Kosmetik, Make-Up, Maniküre und Pediküre.
Und ich durfte die Interieurfotografie und ein paar Produktfotos für seinen neuen Laden machen.

Zurück